Klapprad / Faltrad / Kompakt e-Bikes 2017

Klapprad / Faltrad / Kompakt e-Bikes

Klapprad & Faltrad e-Bikes sind in der Stadt besonders beliebt. Gerade Pendlern, die einen Teil ihres Weges mit dem e-Bike und den Rest mit Bahn oder Auto zurücklegen, setzen auf diese flexiblen e-Bikes. Die 20-Zoll Laufräder sorgen für ein wendiges Fahrgefühl. Mit nur wenigen Handgriffen lassen sie sich aus- und wieder zusammenklappen. Klapprad e-Bikes lassen sind leicht verstauen und können aufgrund ihres relativ geringen Gewichtes auch problemlos in Bus und Bahn mitgenommen werden. Kompakt e-Bikes lassen sich zwar nicht zusammenklappen, dafür bieten sie die Möglichkeit, den Winkel und die Höhe des Vorbaus, sowie die Sattelstütze an unterschiedliche Körpergrößen anzupassen. So können mehrere Familienmitglieder ein Kompakt e-Bike fahren. Trotz der geringen Größe haben Klapprad e-Bikes und Kompakt e-Bikes einen leistungsstarken Akku und verfügen über eine Reichweite von 60 bis 70 km. 

BH emotion

Compact e-Bike von BH emotion

Alle Faltrad / Klapprad e-Bikes von BH emotion im Überblick:

BH emotion Easy Go Volt
Klappbar

Gocycle

Klapprad von Gocycle

Alle Kompakt e-Bikes von Gocycle im Überblick:

Gocycle G3
Klappbar

Hercules

Compact e-Bike von Hercules

Alle Faltrad e-Bikes / Kompakt e-Bikes von Hercules im Überblick:

Hercules Futura Compact 8 Disc
Nicht Klappbar

Mando Footloose

Klapp e-Bike von Mando Footloose

Alle Kompakt e-Bikes von Mando Footloose im Überblick:

Mando Footloose
Klappbar

Raleigh

Compact e-Bike von Raleigh

Alle Kompakt e-Bikes von Raleigh im Überblick:

Raleigh Leeds Impulse Compact
Nicht Klappbar
Raleigh Austin Compact
Nicht Klappbar

Riese & Müller

Compact e-Bike von Riese & Müller

Alle Kompakt e-Bikes von Riese & Müller im Überblick:

Riese und Müller Kendu Klapprad / Compact e-Bike 2017
Nicht Klappbar
Riese und Müller Tinker Klapprad / Compact e-Bike 2017
Nicht Klappbar

Winora

Winora Logo

Alle Kompakt e-Bikes von Winora im Überblick:

Winora Radius
Nicht Klappbar

Jetzt Kompakt e-Bikes testen und Probefahrt vereinbaren!

Hier geht es direkt zu den e-motion e-Bike Shops!

e-Bike Experten von e-motion

Klapprad / Kompaktrad / Faltrad e-Bike - Definition und Vorteile

 

Das e-Bike Klapprad und das e-Kompaktrad

Wäre das Fahrrad nicht so groß, dann könnte ich es fast überall mit hinnehmen.

Wer hat diesen oder einen ähnlichen Gedanken nicht selbst schon einmal gehabt? Mit modernen e-Bike Klapprädern und e-Kompakträdern gehört dieses Problem nun der Vergangenheit an! In nur weniger Handgriffen lassen sich die vollwertigen Alltagsräder in ein kompaktes Gepäckstück verwandeln, welches ohne große Probleme in Bus, Bahn und Auto mitgenommen werden kann.

 

e-Bike Klapprad, e-Faltrad oder e-Kompaktrad?

Werden die Begriffe Klapprad und Faltrad mittlerweile als gleichwertiges Synonym genutzt, handelt es sich aber genau betrachtet um 2 Fahrradtypen mit geringen Unterschieden in der Übersetzung oder der Geometrie. Der Einfachheit halber werden bei uns beide e-Bike-Typen unter der Kategorie e-Bike Klappräder geführt.

Als dritten Typ gibt es noch das e-Bike Kompaktrad, welches den Klapp- & Falträdern in Größe, Ausstattung und Funktionen in nichts nachsteht. Lediglich der Mechanismus zum zusammenklappen fehlt, dafür lassen sich Winkel und Höhe des Vorbaus zusätzlich verstellen.

 

Kompakte e-Bikes mit starker Motorleistung

Der Faltmechanismus stellt das Herzstück des e-Bike Klapprads her und wurde in den letzten Jahrzehnten konsequent weiterentwickelt. So lässt sich das Fahrrad in der Mitte seitlich aufklappen, wodurch Vorder- und Hinterrad direkt aufeinandergelegt werden. Somit wird das Packmaß mit nur wenigen Handgriffen und in unter 3 Sekunden schlicht weg halbiert. Außerdem sind die Sattel- und Lenkerrohre justierbar oder demontierbar, wodurch der benötigte Platzbedarf weiter schwindet. Mit ihren meist 20 Zoll Laufrädern kann noch mehr Platz eingespart werden. Den finalen Schliff geben die kompakten Getriebe, Schaltungs- und Bremsanlagen. 

Die tretkraftunterstützenden Motoren, die übrigens auch City e-Bikes antreiben, kommen meist aus den Häusern Bosch, Panasonic, Shimano, Yamaha oder Brose und sind möglichst platzsparend montiert. Dennoch muss hier keineswegs auf konstante Leistung verzichtet werden, denn die langlebigen Akkus haben eine Reichweite von bis zu 100 Kilometern.

 

Klein und doch komfortabel

Auch wenn an den Größenmaßen ordentlich gespart wurde, heißt das noch lange nicht, dass bei den e-Bike Klapprädern auch an Komfort eingebüßt werden muss! Neben den tretkraftunterstützenden Motoren sind diePedelecs außerdem mit Licht und Gepäckträger bestens für den Alltag in der Stadt gerüstet. Durch die kleinen 20 Zoll Laufräder sind die kompakten Elektrofahrräder wendig und agil - außerdem fällt das Auf- und Absteigen auf Grund der niedrigen Höhe besonders leicht. Die Rahmenhöhe ist Unisex, wobei sich mit Hilfe der höhenverstellbaren Sattel- und Lenkerrohre das e-Bike perfekt an die jeweilige Körpergröße anpassen lässt und dadurch wird dieser e-Bike-Typ auch zum perfekten Familien-Fahrrad, das sich mehrere Personen teilen können!

 

Für wen sind kompakte e-Bikes geeignet?

Für Fahrten im Gelände oder Mehrtages-Touren sind die kompakten e-Bikes natürlich nicht geeignet. Ein e-Bike Klapprad spielt seine Stärken eindeutig im urbanen Raum, sprich in der Stadt aus. Der Fokus liegt hierbei auf dem Zurücklegen täglicher Strecken. Überall dort, wo es gilt möglichst viel Platz zu sparen kann dieser e-Bike Typ punkten: Beim Pendeln in Bus und Bahn oder auf Reisen, bei denen das e-Bike nicht fehlen darf. Die e-Bike Klappräder finden in nahezu jedem Auto platz oder können bequem im Wohnmobil mit auf den Roadtrip genommen werden.

  • Berufspendler mit Bus oder Bahn
  • Schulkinder und Studenten
  • Stadtbewohner ohne eigenes Auto
  • Städtereisende, die auch anderswo mobil sein wollen

 

Details im Kurzformat

  • Mittiges, faltbares Scharnier
  • Justierbare oder demontierbare Sattel- und Lenkerrohre
  • Laufradgröße von 20 Zoll
  • Leistungsstarke Motoren und langlebige Akkus von Markenherstellern
  • Kompakte Getriebe, Schaltungs- und Bremsanlagen
  • leichte Bauteile und Materialien

 

Kompakte und faltbare Elektrofahrräder werden immer beliebter, weshalb auch die Auswahl größer wird – gut für Sie! Namenhafte Hersteller wie Riese und Müller, Hercules und Winora, die auch andere e-Bike-Typen erfolgreich entwickeln und produzieren, haben ihr gesamtes Know-How in die kompakten City e-Bikes und Klapprad e-Bikes gesteckt. Sie erhalten diesen e-Bike-Typ mit vormontierten Front-Fahrradkörben, Gepäckträger- und Rahmenakkus und e-Bike-Antrieben namenhafter Hersteller. Übrigens war das erste e-Bike, das komplett ohne Kette angetrieben wurde, ein Kompakt e-Bike von Gocycle!