Riese & Müller e-Bikes mit ABS

Riese & Müller e-Bikes mit ABS

e-Bikes von Riese & Müller sind nicht nur optisch echte Hingucker, sondern auch technisch auf der Höhe der Zeit. Sicherheit und Komfort stehen bei Riese & Müller ganz weit oben. Nun ergänzt der e-Bike Hersteller die Control Technology auch noch mit dem Bosch e-Bike ABS

e-Bikes werden noch sicherer mit dem Antiblockiersystem

e-Bikes werden noch sicherer mit dem Antiblockiersystem

Bereits seit 1997 ist die Sicherheitstechnik, Control Technology in den Fahrräder von Riese & Müller vorhanden. Dies umfasst eine aktive Hinterradschwinge, eine optimierte Vorderrad-Federung und den mitgefederten Gepäckträger. Dadurch werden Vibrationen und harte Stöße, wie sie durch das Überfahren von Kopfsteinpflaster oder Straßenkanten, entstehen können, für den Fahrer kaum spürbar. Das Antiblockiersystem (ABS) macht die e-Bikes von Riese & Müller nun noch sicherer. 

Riese & Müller Delite GT Touring verfügt über das Antiblockiersystem

Riese & Müller Delite GT Touring verfügt über das Antiblockiersystem

Mit der Neuentwicklung ist es möglich, das Blockieren des Vorderrades zu verhindern, sowie das Abheben des Hinterrads durch ein intelligentes System zu begrenzen. So lässt sich der Bremsweg reduzieren und das Risiko von Überschlägen und Stürzen verringern. Das erste e-Bike Modell von Riese & Müller, das mit dieser Technologie ausgestattet ist, ist das Delite GT Touring mit Bosch Performance Line Antrieb. Ganz egal, ob Sie im normalen Straßenverkehr oder auf rutschigen, unbefestigten Strecken unterwegs sind, das Antiblockiersystems erhöht die Sicherheit eines e-Bikes deutlich. Insbesondere im Zusammenspiel mit der Control Technology gewährleistet das System eine größtmögliche Sicherheit bei e-Bikes.

ABS testen in unseren e-motion e-Bike Shops

Die offizielle Markteinführung des ABS Systems ist zwar erst im Sommer 2018. Dennoch können Sie die neue Technologie bereits in einigen unserer e-motion e-Bike Shops testen und ausprobieren

In folgenden e-motion e-Bike Shops können Sie die neue ABS Technik testen: