e-Mountainbike 2016

e-Mountainbike

e-Mountainbikes sind stark im kommen! Wer richtig Spaß haben möchte oder die Berge und Hügel liebt, nimmt sich ein e-Mountainbike und profitiert von der sportlichen Motorunterstützung. Diese lässt jeden Berg klein erscheinen. Mit einem e-Mountainbike ist der Fahrer dank der breiten Reifen und der Federung auf Waldwegen und Trails gut aufgehoben. Der Elektroantrieb ermöglicht es auch untrainierten Fahrern, leichter bergauf zu fahren. Mit hochrotem Kopf oben auf dem Gipfel anzukommen, gehört mit einem e-Mountainbike der Vergangenheit an. Auf dieser Website finden sie ein große Auswahl an e-Mountainbikes aus der Saison 2017. Sie können bei über 30 e-motion e-Bike Shops in Deutschland die Elektromountainbikes testen, probefahren und kaufen.

Übersicht der e-Mountainbikes 2016

BH emotion

e-Bikes von BH emotion

Alle e-Mountainbikes von BH emotion im Überblick:

BH emotion EVO 27,5
BH emotion EVO Jumper 27,5 lite
BH emotion EVO 29er

BH emotion EVO Jumper 29er
BH emotion REVO Scape 27,5"
BH emotion XENION Jumper 27,5" Pro

Cannondale

e-Bikes von Cannondale

Alle e-Mountainbikes von Cannondale im Überblick:

Cannondale Tramount 1
Cannondale Tramount 2

Corratec

Alle e-Mountainbikes von Corratec im Überblick:

Logo Corratec
Corratec E-Power X-Vert 29er Performance 500W XC
Corratec E-Power X-Vert 650B CX 25 NYON Gent 500W
Corratec E-Power Inside Link 10 Hz 140 Performance 45 500W

Giant

e-Bikes von Giant

Alle e-Mountainbikes von Giant im Überblick:

Giant Full-E+ 0 SX
Giant Dirt-E+ 2 LTD-B
Giant Full-E+ 1 LTD-A
Giant Explore E+ 2
Giant Dirt-E+ 0
Giant Explore E+ 2 STA

Haibike SDURO

e-Bikes von Haibike

Alle e-Mountainbikes von Haibike im Überblick:

Haibike Sduro Hardseven RX
Haibike Sduro Hardlife RC
Haibike Sduro Hardnine RX

Haibike Sduro Fullnine RX
Haibike SDURO Nduro Pro
Haibike Sduro Allmtn Pro
Haibike SDURO HardFour RX

Haibike XDURO

e-Bikes von Haibike

Alle e-Mountainbikes von Haibike im Überblick:

Haibike XDURO e-Mountainbike NDURO 8.0 2017
Haibike XDURO e-Mountainbike AllMountain 27.5" 2017
Haibike XDURO e-Mountainbike FullSeven Fully 27.5" 2017

Haibike XDURO e-Mountainbike FullLife 27.5" Lady e-Bike 2017
Haibike Xduro Fullcarbon Pro
Haibike XDURO e-Mountainbike HardSeven 27.5" 2017

Haibike XDURO e-Mountainbike HardNine 29" 2017
Haibike XDURO e-Mountainbike Downhill 2017

Hercules

e-Mountainbike von Hercules

Alle e-Mountainbikes von Hercules im Überblick:

Hercules NOS

Riese & Müller

e-Bikes von Riese & Müller

Alle e-Mountainbikes von Riese & Müller im Überblick:

Riese & Müller Delite Mountain 2017
Riese & Müller Charger Mountain e-MTB 2017

Jetzt e-Mountainbike testen und Probefahrt vereinbaren!

Hier geht es direkt zu den e-motion e-Bike Shops!

e-Bike Experten von e-motion

e-Mountainbike - Definition und Vorteile

Die Merkmale eines modernen e-Mountainbikes sind ein perfekt agierendes Fahrwerk, ein gutmütiges Fahrverhalten und ein kraftvoller Elektroantrieb, für den auch starke Anstiege kein Problem darstellen. Das e-Mountainbike zeichnet sich durch ein enorm breites Einsatzgebiet und Vielfältigkeit aus. Selbst untrainierte Fahrradfahrer kommen dank der kraftvollen Motorunterstützung in den Genuss des Gipfel-Stürmens, was früher lediglich durchtrainierten Radsportlern vorbehalten war. 

 

Zum Einsatz kommt bei einem e-Mountainbike entweder ein Mittelmotor oder Hinterradnabenmotor. Der Mittelmotor findet vor allem bei hochwertigen e-Mountainbikes Verwendung. Dieses Antriebskonzept besticht durch die zentrale und tiefe Lage des Antriebsaggregats im Rahmen mit einem tiefen Schwerpunkt. Das sehr dynamische Fahrverhalten gleicht somit dem eines Mountainbikes ohne Motor, Agilität und Handling werden in keiner Weise beeinträchtigt. Ein großer Vorteil gegenüber dem Hinterradnabenmotor, der das Gewicht hecklastig verschiebt.

 

Unterstützt wird die ausgeglichene Gewichtsverteilung des Fahrrades durch die Platzierung des Akkus am Unterrohr. Wie bei herkömmlichen Mountainbikes sind zwei Rahmentypen erhältlich: Hardtail und Fullsuspension. Das Hardtail verfügt über einen ungefederten Hinterbau, lediglich die Front ist in Form einer Federgabel gefedert. Das Fullsuspension Bike, auch Fully genannt, weist einen gefederten Hinterbau und eine Federgabel auf. Raue Waldwege und anspruchsvolle Trails werden dank dieses Federungskonzepts ebenso fein geglättet wie Schlaglöcher in der Straße.

 

Obwohl die Rahmengeometrie, das Fahrwerk, die breiten Reifen und die Komponenten speziell für den harten Einsatz im Gelände ausgelegt sind, eignen sich e-Mountainbikes auch hervorragend für den Alltag. Die sportlich-komfortable Sitzhaltung und das erhöhte Sicherheitspaket mit Scheibenbremsen und Federgabel sorgen im Straßenverkehr für erhöhte Sicherheit. Der kräftige Vortrieb gewährleistet ein souveränes Anfahren im städtischen Stop-and-go-Verkehr. Das Abdrängen durch andere Verkehrsteilnehmer wird somit erheblich reduziert. 

 

Die Fahrt und Bedienung des e-Mountainbikes gestaltet sich denkbar einfach und stellt auch Einsteiger nicht vor Probleme. Intuitiv bedienbare Kontrollsysteme bieten eine einfache Steuerung und Kontrolle des Systems. Vom Lenker aus können verschiedene, den Anforderungen entsprechende Fahrmodi bzw. Unterstützungsstufen gewählt werden. Natürlich informieren die Kontrolleinheiten auf einen Blick auch über aktuelle Fahrwerte, Tourendaten, Akku-/Ladezustand und verbleibende Kilometer. 

 

Kompromisslosen Fahrgenuss gewährleisten die hochwertigen e-Mountainbikes der Tophersteller im e-motion e-Bike Shop. Alle Bikes entsprechen dem modernsten Stand der Technik. Die leistungsstarken 250 Watt Motoren stammen unter anderem von Bosch und Yamaha. Dem Einsatzgebiet entsprechend sind e-Mountainbikes für die MTB Tour oder auch den Bikepark erhältlich. Ein sehr breites Sortiment in diesem Bereich bietet der Trendsetter Haibike, der mit der XDURO Serie bereits vor vielen Jahren die Welt der ePerformance revolutionierte.