0% FINANZIERUNGSAKTION: e-Bike zinsfrei in extra kleinen Monatsraten finanzieren - nur vom 12.9. bis 26.9. - Jetzt mehr erfahren
Deutschlands e-Bike Experten

e-Bike News aus Karlsruhe

10.09.2020 - e-Bikes in freier Wildbahn

Darauf ist bei der Fahrt durch den Wald zu achten

Sicher durch den Wald mit einem e-MTB
Sicher durch den Wald mit einem e-MTB

Der Wald ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien, Wanderer und natürlich auch e-Bike Fans. Insbesondere e-Mountainbike Fahrer fühlen sich auf den Trails in der freien Natur am wohlsten. Doch im Wald beheimatete Tiere und Pflanzen empfinden die fremden Besucher oftmals als störend.

 

Damit alle Waldbesucher und -bewohner in Harmonie koexistieren, sollten einige Verhaltensregeln beachtet werden. Fahren Sie vorsichtig auf nicht ausgewiesenen Strecken. Brutstätten und Schutzgebiete können schlichtweg übersehen werden und der Mountainbiker schreckt unwissentlich Tiere auf. Bis in Ihrer Region ein gut gekennzeichnetes Streckennetz ausgebaut ist, empfehlen wir Wege möglichst genau zu inspizieren und nicht querfeldein zu fahren. Nicht nur auf Tiere und Pflanzen sollten Waldbesucher Rücksicht nehmen, sondern auch auf andere Personen. Durch die fehlenden Kennzeichnungen kann sich hinter der nächsten Kurve im Trail auch gerne einmal eine Familie verbergen, die der Fahrer vorher nicht sehen konnte.

 

Auch wenn unsere e-MTBs selbstverständlich mit leistungsstarken Bremsen ausgestattet sind, sollten solche Gefahrensituationen natürlich vermieden werden. Darum raten wir bei nicht einsehbaren Streckenabschnitten die Geschwindigkeit zu drosseln oder sich durch Klingeln oder andere Laute bemerkbar zu machen. Im Trend liegen Kuhglocken, die durch ihren sanften Ton Wanderer und Spaziergänger nicht erschrecken und besonders einfach zu bedienen sind. So banal es klingen mag, noch immer werfen vielen Menschen ihren Müll achtlos in die Natur, anstatt ihn in den dafür vorgesehenen Mülleimern zu entsorgen. Das gilt nicht nur für Plastik und Restmüll, auch Bioabfälle sollten nicht in der Natur beseitigt werden. Denn zum einen können diese natürlichen Abfälle Pflanzen zerquetschen oder ihnen das Licht rauben und zum anderen werden Wälder durch die Ablagerungen überdüngt. Ein Wald ist ein empfindliches Biotop, was durch diese Abfälle zerstört werden kann.

 

Sie möchten unsere Tipps direkt in die Tat umsetzen und auch mit dem Bike die Natur erkunden? Unsere e-Bike Experten in Karlsruhe finden für Sie das passende Modell und geben Ihnen Empfehlungen für die besten Strecken in ihrer Umgebung.

17.08.2020 - 3 interessante Fakten über e-Bikes

Das haben Sie über e-Bikes noch nicht gewusst

Das haben Sie über e-Bikes noch nicht gewusst
Das haben Sie über e-Bikes noch nicht gewusst

1. In der Stadt ist das e-Bike am schnellsten

Der Fahrtweg zur Arbeit von Pendlern ist meist weniger als zehn Kilometer lang. Auf dieser kurzen Strecke ist das e-Bike eindeutig schneller als ein Auto. Mit einem e-Bike können Sie nämlich am Stau vorbei fahren und müssen vor Ort auch keinen Parkplatz suchen. So kommen Sie in der Stadt schneller an Ihr Ziel als mit einem Auto. 

 

2. e-Bike fahren ist gesund

Viele Menschen verzichten oft auf Sport, weil sie nach einem langen Arbeitstag keine Lust mehr haben, noch ins Fitnessstudio zu gehen oder sie fühlen sich nicht fit genug und lassen es deswegen gleich sein. Eine Studie aus dem European Journal of Applied Physiology belegt: e-Bike Fahren birgt viele positive gesundheitliche Effekte und gleicht Faktoren, wie zu wenig Zeit für Bewegung und mangelnde Kondition für Sport, aus. Pedelecs ermöglichen nämlich auch Menschen mit wenig Kondition sportlich unterwegs zu sein. Steigungen und längere Strecken lassen sich mit einem e-Bike leichter zurücklegen.

 

3. e-Bikes sind genauso sicher wie Fahrräder

Die Unfallforschung der Versicherer (UDV) hat eine Untersuchung zum Thema „e-Bikes und Sicherheit“ durchgeführt. Das Ergebnis: Die Fahrt mit einem e-Bike ist nicht gefährlicher als mit einem herkömmlichen Fahrrad. Die höhere Geschwindigkeit bei einem e-Bike führt also nicht zu einem höheren Unfallrisiko, wie von Kritikern befürchtet. Dabei wurden auch Autofahrer und ihre Reaktionen auf die höheren Geschwindigkeiten beobachtet. Die Auswertung der Studie zeigt, dass die höheren Geschwindigkeiten eines e-Bikes (bis 25 km/h) oder eines S-Pedelecs (bis 45 km/h) die Fahrer nicht zum Rasen verleiten.

10.07.2020 - Mit Vierbeiner on tour!

Im Lastenrad können Sie Abenteuer mit Ihrem Hund erleben

Hund im Lastenrad
Entspannter Transport im e-Lastenrad

Als treue Gefährten werden Hunde auch gerne als "bester Freund des Menschen" bezeichnet. Und seinen besten Freund möchte man natürlich auch in den Genuss eines komfortablen Transports im Lasten e-Bike kommen lassen. 

 

So kann unser Kunde mit seinem Load 75 vom Premium Hersteller Riese & Müller weite Strecken mit seinem Vierbeiner zurücklegen.

Sollte dem Hund auf diesen die Puste ausgehen, setzt er sich einfach in die Transportbox und genießt die Aussicht.

Dank des Bosch Cargo Line Motors erhält das Herrchen in seiner Rolle als Chauffeur ausreichend Unterstützung und der 500 Wh Akku bietet auch auf langen Touren ausreichend Energie. 

 

Sie möchten mit ihrem besten Freund ebenfalls Ausflüge unternehmen? Unsere Lastenrad Experten beraten Sie gerne, welches Modell für Sie und Ihren Begleiter am besten geeignet ist!

10.07.2020 - Tipps & Tricks für Ihr e-Bike

Unsere e-motion e-Bike Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite 

Die e-motion e-Bike Experten halten Sie auf dem Laufenden über alle e-Bike Tricks
Die e-motion e-Bike Experten halten Sie auf dem Laufenden über alle e-Bike Tricks

So lebt Ihr e-Bike Akku länger

Der Akku ist neben dem Motor das Herzstück eines e-Bikes. Um die Lebensdauer Ihres Akkus zu erhöhen, sollten Sie ein paar Punkte beachten: Teilladungen des Akkus sind nicht schädlich, sondern sinnvoll. Nutzen Sie zum Laden das zugehörige Ladegerät, um die bestmögliche Lebensdauer Ihres Akkus zu erreichen. Wenn Sie das e-Bike längere Zeit nicht benutzen: Lagern Sie den Akku am besten bei 60% seiner Kapazität und kühl (10-15°C). Sie sollten den Ladestand zudem alle zwei bis drei Monate kontrollieren.

 

Überprüfen Sie regelmäßig die Bremsen

Da die e-Bikes in der Regel schwerer und mit einem höheren Tempo unterwegs sind, als herkömmliche Fahrräder, werden die Bremsen auch stärker beansprucht. Der Verschleiß der e-Bike Bremsen ist dadurch höher. Deswegen: Überprüfen Sie die Bremsen regelmäßig! Verschlissene Bremsen erkennen Sie, wenn an den Bremsbacken die Prüfrillen nicht mehr sichtbar sind. Sollten die Prüfrillen nicht mehr sichtbar sein, wird es höchste Zeit für neue Bremsbeläge. Die Bremszüge sollten immer schön leichtgängig sein, ansonsten einfach einmal nachfetten.

 

Geschwindigkeit anpassen und Bremsweg beachten

Der Bremsweg bei einem e-Bike (25 km/h) ist fast doppelt so lang, wie bei einem herkömmlichen Fahrrad, das mit 10km/h unterwegs ist. Diese Tatsache sollte jeder Fahrer eines e-Bikes im Hinterkopf haben. Autofahrer können die Geschwindigkeit eines Pedelecfahrers eventuell auch unterschätzen, weil sie aus der Entfernung nicht erkennen, ob es sich um ein Elektrorad oder um ein herkömmliches Fahrrad handelt. Solche Situationen bergen Gefahren und sollten berücksichtigt werden. Beim Fahren des e-Bikes also dran denken: Geschwindigkeit anpassen, längeren Bremsweg einbeziehen und lieber defensiv fahren. Um die Sichtbarkeit zu erhöhen, empfiehlt es sich außerdem Ihr e-Bike mit ausreichend Reflektoren zu versehen und gegebenenfalls auch tagsüber mit Licht zu fahren. 

17.06.2020 -  Neuzugang bei Riese & Müller!

Die Nevo3 Serie ist mit enormer Kraft und Reichweite ausgestattet

Das Riese & Müller Nevo3 besticht durch starke Technik und Optik
Das Riese & Müller Nevo3 besticht durch starke Technik und Optik

Der Premium e-Bike Hersteller Riese & Müller setzt seit Jahren neue Standards im Hinblick auf Qualität und Innovation. So auch mit seiner neuesten e-Bike Kreation: Dem Nevo3. Als Nachfolger der bisherigen Baureihen Nevo und Nevo GT treten die neuen Modelle in große Fußstapfen - doch diese füllen sie dank starker Motorisierung und innovativem Design mehr als aus. 

 

Der Bosch Performance CX Gen 4 Antrieb gehört zu den leistungsstärksten Mittelmotoren auf dem Markt. Er liefert dem Fahrer eine besonders natürliche und zugleich kraftvolle Unterstützung während der Fahrt. 

 

Für alle Langstrecken Fans hat Riese & Müller zwei weitere Konfigurationsmöglichkeiten etabliert: So können die neuen Delite Modelle optional auch mit 625 Wh ausgestattet werden. Doch das ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange. Dank optionalem Dual Battery System können die Superdelite und Charger3 Modelle mit einer Akkukapazität von bis zu 1.125 Wh ausgestattet werden - so geht Ihnen auch auf langen Touren nicht die Puste aus. Bei dieser Ausführung ist ein Akku in den Rahmen integriert und der andere dezent unter dem Gepäckträger angebracht.

 

Sie möchten sich selbst vom Riese & Müller Nachwuchs überzeugen? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin bei Ihrem e-motion Händler in Karlsruhe und testen Sie die Modelle selbst bei einer Probefahrt!

20.05.2020 - Nur für kurze Zeit: Wunsch e-Bike zinsfrei finanzieren in noch kleineren Monatsraten!

Finanzieren Sie Ihr e-Bike jetzt mit 0% Zinsen

0% Finanzierung

Was kostet die Welt? Diese Frage können wir Ihnen so genau nicht beantworten, wir wissen aber: Wer sie mit dem e-Bike erkundet, wird um unzählige Eindrücke reicher!

 

Um Ihnen diese Abenteuer noch einfacher zu ermöglichen, bieten wir Ihnen für kurze Zeit eine ganz besondere 0%-Finanzierung für den Kauf Ihres Wunsch e-Bikes an. Vom 23.05. bis zum 06.06.2020 zahlen Sie keine Zinsen und profitieren von verlängerten Finanzierungslaufzeiten von bis zu 30 Monaten. 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer 0% Finanzierungsseite

 

Unsere e-Bike Experten beraten Sie gerne ausführlich und finden für Sie das perfekte Bike!

12.05.2020 - Sicherheit geht vor: Wie schütze ich mein e-Bike vor Diebstahl?

Eine Versicherung und ein gutes Schloss sind ein absolutes Muss für Ihr e-Bike

Sicher unterwegs mit Ihrem e-Bike
Sicher unterwegs mit Ihrem e-Bike

e-Bikes sind aufgrund ihres herausstechenden Designs und hohen Wiederverkaufswerts ein beliebtes Diebesgut. Um ihr Traum e-Bike vor Langfingern zu schützen, sollten sie es deshalb von vornherein absichern. 

 

Für einen ausreichenden Schutz hochwertiger e-Bikes, empfiehlt es sich, ein ebenso hochwertiges Schloss auszuwählen. Als Faustregel gilt, dass dem Besitzer ein guter Diebstahlschutz fünf bis zehn Prozent des Neupreises des Bikes wert sein sollte. In der Regel kommen dafür entweder Bügelschlösser, Faltschlösser oder Schlossketten infrage. Wir können beispielsweise die Fahrradschlösser der deutschen Sicherheitsfirma ABUS empfehlen. Das Unternehmen, in 4. Generation als Familienunternehmen geführt, bietet ein großes Sortiment und qualitativ hochwertige Modelle.

 

Ist der Worst Case eingetreten und Ihr geliebtes e-Bike wurde entwendet, kann eine Versicherung Ihnen über den anfänglichen Schock hinweghelfen. In der e-motion e-Bike Welt Karlsruhe arbeiten wir mit der ENRA Versicherung zusammen, über die e-Bikes versichert werden können. Besonders praktisch ist der Pick-up Service der ENRA Versicherung: Sollte Ihnen Ihr e-Bike gestohlen werden, so müssen Sie nicht auf den nächsten Bus warten oder zu Fuß nach Hause gehen. Dank ENRA werden Sie abgeholt und sicher nach Hause gefahren. Bei uns können Sie Ihr e-Bike gegen Diebstahl, Vandalismus, Unfallschäden, Sturzschäden und vieles mehr versichern lassen. 

 

Unsere e-Bike Experten beraten Sie vor Ort gerne ausführlich zum Thema Sicherheit und Versicherung. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin! Selbstverständlich halten wir uns an die vorgegebenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen des RKI.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bleiben Sie gesund!

30.03.2020 - Wie wir in Corona Zeiten für Sie da sind

Wir beraten Sie telefonisch, per e-Mail oder Video Chat

Das Team aus Karlsruhe berät Sie auch telefonisch, per e-Mail oder Video Chat
Das Team aus Karlsruhe berät Sie auch telefonisch, per e-Mail oder Video Chat

Auch in den aktuell so schwierigen Zeiten, geben unsere e-Bike Experten aus Karlsruhe alles für Sie!

Die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität und gerade jetzt ist individuelle Mobilität abseits der Massen wichtig.

 

Um trotz der aktuellen Einschränkungen im Einzelhandel weiterhin für Sie erreichbar zu sein, haben wir eine Reihe von unkomplizierten Lösungen entwickelt:

 

Ab sofort erhalten Sie eine kompetente e-Bike Beratung durch unser Fachpersonal über Telefon (07242 939 79 10), per E-Mail oder Video/Chat. Anschließend können Sie dann Ihr e-Bike kontaktlos vor dem Laden abholen oder wir liefern es Ihnen bequem nach Hause. 
Damit Sie mobil bleiben, hat unsere Werkstatt für Sie geöffnet. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin!

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bleiben Sie gesund!

25.02.2020 - e-Bikes sind Publikumsmagneten!

So erfolgreich war die 1. ADFC Rad- und Reisemesse in Karlsruhe

1. ADFC Rad- und Reisemesse in Karlsruhe
Unsere Experten lieferten den BesucherInnen Antworten auf alle Fragen rund ums e-Bike

Zur Premiere der 1. ADFC Rad und Reisemesse in Karlsruhe waren über 30 Aussteller geladen. Rund 2.300 Gäste besuchten ihre Stände und ließen sich von interessanten Vorträgen über Radreisen inspirieren.

 

Mit von der Partie: die e-motion e-Bike Welt Karlsruhe. In unserem Ausstellungsbereich konnte das Publikum zahlreiche Trekking e-Bikes bestaunen und sich einen guten Eindruck über die Vorteile von elektrischen Reisegefährten verschaffen. Die äußerst positive Resonanz der Gäste verdeutlichte erneut, dass e-Bikes ein wichtiger Faktor für die Neugestaltung der urbanen Mobilität sind.

 

Julia Trauden von Badische Neueste Nachrichten fasste die Begeisterung für e-Bikes auf der Messe folgendermaßen zusammen: „Die Räder mit elektronischem Antrieb, die maßgeblich für das Umsatzplus der deutschen Fahrradbranche verantwortlich sind, sind Publikumsmagneten“.

 

Sollten Sie es nicht zur Messe geschafft haben, geben wir Ihnen in unserem Shop in Karlsruhe natürlich gerne eine persönliche Tour durch die e-Bike Welt.

Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich von unseren Experten ausführlich beraten, welches e-Bike am besten zu Ihren persönlichen Anforderungen passt!

11.02.2020 - 1. ADFC Rad- und Reisemesse in Karlsruhe - Wir sind dabei!

Erleben Sie die Welt der e-Bikes auf der Rad- und Reisemesse in Karlsruhe

1. ADFC Rad- und Reisemesse in Karlsruhe

Entdecken Sie zur Premiere der 1. ADFC Rad- und Reisemesse in Karlsruhe auf dem Messegelände über 30 Aussteller und lassen Sie sich von interessanten Vorträgen über Radreisen, Familientouren und vielem mehr inspirieren!

 

Auch die e-motion e-Bike Welt Karlsruhe wird am 16.02.2020 von 11 bis 17 Uhr mit einem Stand vertreten sein.

Bei uns können Sie zahlreiche Trekking e-Bikes Probe fahren und sich somit einen guten Eindruck über unser Angebot und über die Vorteile von elektrischen Reisegefährten verschaffen. Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen zu den aktuellen Modellen, Motoren und Trends der e-Bike Branche.

Sie finden uns am Stand Nummer G6.

 

Wir freuen uns auf Sie!

15 Prozent Rabatt auf Babboe-Zubehör!

Die Transportmöglichkeiten mit einem Babboe Lasten e-Bike sind vielfältig: ob Waren, Werkzeuge, Kinder oder Haustiere – alles findet in den geräumigen Transportboxen Platz. Um zusätzlichen Schutz oder Komfort zu gewährleisten, bietet der niederländische Hersteller eine Reihe nützliches Zubehör. So können Sie beispielsweise Ihre Einkäufe mit einer Regenplane schützen oder das Sitzgefühl Ihrer Kinder durch Sitzkissen und Nackenstützen verbessern.

Bis zum 05.03.2020 können Sie Ihr neues Babboe Lasten e-Bike besonders günstig aufrüsten! Sie erhalten beim Kauf eines neuen Babboe e-Bikes 15% Rabatt auf jegliches Zubehör.

 

Finden Sie Ihr neues Babboe Lasten e-Bike bei uns in der e-motion e-Bike Welt Karlsruhe und rüsten Sie es besonders günstig auf!

13.01.2020 - Speed Pedelecs für Pendler in der e-motion e-Bike Welt Karlsruhe

Finden Sie ihr Speed-Pedelec zur schnellen Fahrt im Shop in Karlsruhe

Mit einem Speed-Pedelec lässt man dank besonders leistungsstarker Antriebe jeden Stau hinter sich. Mit bis zu 45 km/h sausen Sie rasant und dennoch umweltfreundlich über die Stadt- und Landstraßen. Lernen Sie unser Sortiment dieser Geschwindigkeitswunder mit kompetenter Begleitung von unseren Experten im Shop in Karlsruhe kennen, vereinbaren Sie einen Termin zur Probefahrt oder informieren Sie sich auf unserer Seite über die verschiedenen Speed-Pedelec Marken.  


16.12.2019 - Gelungene Förderung von Lasten e-Bikes in Karlsruhe

Seit dem 1. November läuft das Lastenradförderprogramm der Stadt Karlsruhe und bereits am 18. November war der Fördertopf ausgeschöpft. Bereits am ersten Tag gingen rund 150 Anträge ein, wie die Stadt mitteilte. 171 Familien verzichten bereits auf ein Auto oder wollen in Zukunft auf das Auto verzichten, um von dem zusätzlichen Nachhaltigkeitsbonus von 500 Euro zu profitieren.

05.11.2019 - Erfolgreiche Messeteilnahme der e-motion e-Bike Welt Karlsruhe auf der „offerta“

Vom 26.10. bis zum 03.11.2019 war die e-motion e-Bike Welt Karlsruhe mit einem Stand auf einer der größten Verbrauchermessen in Karlsruhe, der Offerta, vertreten. Insgesamt 140.000 Besucher waren vor Ort. Für die e-motion e-Bike Welt Karlsruhe war die Messeteilnahme ein voller Erfolg. Zahlreiche interessante Gespräche konnte das Team vor Ort mit den Besuchern über Elektromobilität führen. Viele Interessenten waren nach einer Probefahrt mit einem e-Bike absolut überzeugt von den Vorteilen eines e-Bikes. 

07.10.2019 - Förderung von Lasten e-Bikes in Karlsruhe

Damit auch die Stadt Karlsruhe nachhaltiger und umweltfreundlicher wird, sollen Lastenräder und Lasten e-Bikes durch ein Programm gefördert werden. Beim Kauf eines Lastenfahrrads (mit und ohne Motor) kann mit bis zu 1.200€ finanziell unterstützt werden. Ziel ist es, Autofahrten in der Stadt zu verringern und die Menschen zum Fahrradfahren zu motivieren. Anträge zur Förderung sind ab dem 1. November 2019 möglich.

Mögliche Optionen für Förderung:

  • Folgende Produkte werden, egal ob Sie sich für ein Leasing oder den Kauf entscheiden, gefördert:
  • Lasten e-Bikes (Pedelecs 25 km/h)
  • Lastenanhänger mit Elektromotor für Fahrräder

Die Lastenräder müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • verlängerter Radstand von mindestens 130 cm bei zweirädrigen Lastenrädern
  • Zulassung für mindestens 40 kg Zuladung (ohne Fahrer)
  • Transportmöglichkeit, die unlösbar mit dem Lastenrad verbunden ist, mit einem Transportvolumen von mindestens 140 Litern

Gerne beraten wir Sie zum Thema „Förderung von Lasten e-Bikes“ in unserer e-motion e-Bike Welt Karlsruhe.

23.09.2019 - e-motion Karlsruhe auf der „Offerta“

Die e-motion e-Bike Welt Karlsruhe wird vom 26.10. - 03.11.2019 mit einem Stand auf einer der größten Verbrauchermessen in Karlsruhe, der Offerta, vertreten sein. Vor Ort können können Sie zahlreiche e-Bikes aus unserem Sortiment Probe fahren und sich somit einen guten Eindruck verschaffen von den Vorteilen von e-Bikes. Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen zu den aktuellen Modellen, e-Bike Motoren und Elektromobilität.

16.08.2019 - Tipps vom e-Bike Experten aus Karlsruhe zum e-Bike Kauf

Sie sind auf der Suche nach einem neuen e-Bike? Wir haben unsere e-motion Händler aus Karlsruhe gefragt, welche wichtigen Fragen man sich als Kunde stellen sollte, bevor man ein e-Bike kauft.

Sie sind selbst noch von der Vielzahl an e-Bike Modellen und der großen Auswahl auf dem e-Bike Markt überfordert? Dann sollten Sie mit diesem Video einige Anhaltspunkte erhalten, wie Sie die Auswahl vor dem Beratungsgespräch beim Händler eingrenzen können! 

31.07.2019 - Interview mit den e-Bike Experten aus Karlsruhe über die Gründe für den e-Bike Kauf

Wir haben unsere e-Bike Experten aus Karlsruhe gefragt, warum man sich ein e-Bike kaufen sollte.  Herausgekommen ist eine kurze Sammlung von Gründen für ein e-Bike. Du bist selbst noch unschlüssig, ob sich die Anschaffung eines e-Bikes lohnt? Dann solltest du mit diesem Video weitere Gründe für eine Probefahrt erhalten! Die e-motion Händler aus Karlsruhe stellen Alltagsbeispiele dar und schildern, wie viel Spaß es macht, mit einem e-Bike zu fahren. 

09.07.2019 - Neu bei uns: Termine online buchen

Ab sofort bieten wir Ihnen in unserer e-motion e-Bike Welt Karlsruhe einen neuen Service: Mit der Option „Online Termin buchen“ können Sie ganz einfach, unkompliziert und schnell Termine von zu Hause oder unterwegs buchen! Wir möchten unseren Service stetig verbessern, um Ihnen das Einkaufserlebnis noch angenehmer zu gestalten. Wählen Sie also einen Termin zur e-Bike Beratung oder einen Termin für die Abholung Ihres neuen e-Bikes und sparen Sie sich so wertvolle Zeit und Aufwand. Zum vereinbarten Termin steht Ihnen einer unserer Mitarbeiter zur vollen Verfügung beratend zur Seite und beantwortet alle Ihre Fragen. Nutzen Sie jetzt unseren neuen Service und buchen Sie jetzt einen Termin online bei unseren e-Bike Experten in Karlsruhe!

Ab sofort: e-Bike Beratungstermine ganz einfach und schnell online buchen!  - bei uns in der e-motion e-Bike Welt Karlsruhe

24.06.2019 - Eröffnungsevent in Rheinstetten

Am 6. Juli 2019 findet von 10 bis 15 Uhr die Eröffnungsfeier in der e-motion e-Bike Welt Karlsruhe statt. Vor Ort finden Sie eine riesige e-Bike Auswahl mit 10 e-Bike Marken. Während der Eröffnungsfeier können Sie e-Bikes, Dreiräder, Elektrodreiräder und Lasten e-Bikes in unserem Hof auf einem Fahrrad-Parcours Probe fahren. Zudem können Sie auch an unserem Fahrtraining im Hof teilnehmen. Ein weiteres Highlight während unserer Eröffnungsfeier: Sie erhalten 20 % Rabatt auf Zubehör.

Als e-motion e-Bike Welt in Karlsruhe sind wir spezialisiert auf umweltfreundliche und zukunftsgewandte e-Bikes. Neben unserem Expertenwissen rund um Pedelecs bieten wir unseren Kunden eine umfangreiche Beratung und einen individuellen Service. Uns ist es wichtig, gemeinsam mit unseren Kunden das passende e-Bike zu finden, auf dem sich der Fahrer langfristig wohlfühlt. Bei der Beratung nehmen wir uns die Zeit, die Sie für Ihre Entscheidung brauchen und passen das e-Bike auf Ihre persönlichen Bedürfnisse an. Für Grillspezialitäten und Getränke ist auf der Eröffnungsfeier ebenfalls gesorgt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

08.04.2019 - Michael Lorenz von der e-motion e-Bike Welt Karlsruhe im Interview mit Baden TV

Baden TV hat den Inhaber der e-motion e-Bike Welt Karlsruhe Michael Lorenz interviewt. Eine ausführliche e-Bike Beratung steht im e-motion Fachgeschäft im Mittelpunkt. Nur so könne auch die Sicherheit des Fahrers gewährleistet werden, erklärt Michael Lorenz im Interview. E-Bike fahren macht nicht nur Spaß, sondern tut der Umwelt und dem Stadtverkehr gut.