TRAUMJOB gesucht? Ob im Verkauf oder Werkstatt – wir stellen ein - Jetzt mehr erfahren
Deutschlands e-Bike Experten

Berge erklimmen mit dem M1 Erzberg

Berge erklimmen mit dem M1 Erzberg

Gut sieben Jahre ist es nun schon her, dass M1-Sporttechnik den e-Mountainbike Fans das erste e-Fully MTB aus Vollcarbon mit dem Namen "Erzberg" präsentierte. Die Jahre verstrichen und M1 tüftelte weiter an der perfekten e-Mountainbike Konzeption. Herauskamen die neuen Erzberg e-Mountainbikes, welche adrenalinreiche Abfahrten und hervorragende Ausstattung versprechen.

 

Wir nahmen die brandneuen e-Mountainbikes etwas genauer unter die Lupe und fanden heraus, wodurch sie hervorstechen:

Die Erzberg Modellvarianten

Auch mit der aktuellen Neuauflage bleibt M1 seinen Grundprinzipien treu. Enorme Reichweite, ein starker Antrieb sowie ein Rahmen aus dem absoluten High-Tech-Verbundwerkstoff Carbon zeichnen alle Bikes der Modellreihe aus. Was M1-Kenner dennoch verwundern dürfte: Statt wie üblich auf einen TQ-Motor zurückzugreifen, fährt das Powerpaket stattdessen mit einem kräftigen Brose-Motor.

 

 

Mit von der Partie sind in diesem Jahr das Erzberg BRErzberg CC und das Pendlerbike Erzberg GT. Alle Editionen sind in jeweils zwei Versionen verfügbar: Als übliches Pedelec mit einer Motorunterstützung bis zu 25 km/h oder auch als S-Pedelec mit einer Unterstützung bis zu 45 km/h

Das Erzberg BR

Das neue M1 Erzberg BR 2021

Das Erzberg BR mag in der Optik zwar schlicht daherkommen, überzeugt jedoch spätestens beim ersten Downhill-Abenteuer.

Hinter der Fassade verbirgt sich auch hier eine einzigartige Carbon-Rahmentechnologie im Split-Tube-Design, die für maximale Gewichtseinsparung bei gleichzeitiger Steifigkeit sorgt. Das Rahmendesign im Gesamten wirkt progressiver, reiht sich dennoch gut in den Look aller gesammelten Werke von M1 ein.

 

Der integrierte und herausnehmbare Akku offenbart sein Können erst in der Praxis. Auf reichweitenstarke 750 Wh dürfen sich Fahrer dieses Enduro e-MTBs gefasst machen und somit von dem einen Abenteuer ins nächste fliehen.

Mit von der Partie ist selbstverständlich ein kraftvoller Motor in Form des Brose SMag Elektromotors daherkommt und einen Drehmoment von 90 Nm an den Tag legt.

Mit einem Federweg von 170 mm und Fox Dämpfer ist das Bike für Downhill-Fahrten prädestiniert, schluckt alle Unebenheiten gekonnt weg und stellt trotzdem eine absolute Kontrolle sicher. Die Kombination aus flachem Lenkwinkel, langem Reach und steilem Sitzwinkel ermöglichen das Sprengen aller Grenzen bei der nächsten, ausgiebigen Tour. 

Das Erzberg CC

Ein Mann macht ein Wheelie auf seinem M1 Erzberg CC 2021

Auch das Erzberg CC übernimmt das sensible und allseits hochgelobte Split-Tube-Fahrwerk des SPITZING Evolution.

Es werkelt ebenfalls der leise Brose SMag Motor, der auch hier wieder bis zu 410% Unterstützung anbietet und steile Anstiege zu einem Kinderspiel werden lässt.

Wie auch in der BR-Version gibt es vier unterschiedliche Modi, die sich individuell an jeden Fahrstil und an jedes Gelände anpassen: ECO (125%), TOUR (185%), SPORT (250%), BOOST (410%). Die Magura MT7 Bremse bringt dabei sowohl CC- wie auch BR-Fahrer sicher zum Stehen.

 

Mit dem ERZBERG CC bekommen Fahrer im Vergleich zur Premium-Variante etwas weniger Federweg an Front und Heck (160mm/150mm) geboten. Erholenden e-Mountainbike Abenteuern steht damit jedoch trotzdem nichts mehr im Wege.

Das Erzberg GT

Mann fährt mit seinem neuen M1 Erzberg GT über eine Brücke

Mit dem Erzberg GT komplettiert M1 seine neue Serie mit einem leistungsstarken Pendler e-Bike. Dank Gepäckträger und Beleuchtung ist der Fahrer bestens für die tägliche Strecke zur Arbeit oder ausgiebige Touren gerüstet. 

 

Und trotzdem wurde auch bei diesem Modell nicht an innovativer Technik gespart: Wie seine e-Mountainbike Kollegen, wird auch das GT mit dem starken Brose Motor angetrieben. Die 90 Nm Drehmoment lassen die Anfahrt im Stop-und-Go Feierabendverkehr zum Kinderspiel werden. Auch hier sorgen die 750 Wh Akkukapazität dafür, dass dem Fahrer auch auf langen Strecken nicht die Power ausgeht. 

 

Der hochwertige Carbonrahmen macht das Bike abschließend zum Hingucker auf jeder Fahrt. 

 

Sie möchten sich selbst von der M1 Erzberg Modellreihe überzeugen? Egal, ob für Trails durch den Wald oder die tägliche Route zur Arbeit, unsere e-Bike Experten finden für Sie das passende Modell!