Husqvarna Extreme Cross e-Bikes 2020

Husqvarna Extreme Cross e-Bikes 2020

Auch 2020 gehören die Extreme Cross Fully e-Mountainbikes zum Husqvarna Sortiment. Der Federweg beträgt satte 200 mm, womit die Modelle perfekt für Downhill-Action vorbereitet sind. Angetrieben von dem Shimano Steps E7000 oder Shimano Steps 8000 und abgerundet durch die „unkaputtbaren“ Reifen von Schwalbe sind die Extreme Cross e-Bikes für den besonders harten Offroad-Einsatz bestimmt. 

Husqvarna Logo

Unsere Extreme Cross Modelle von Husqvarna:

Extreme Cross EXC9    ab 5.399 €
Extreme Cross EXC10    ab 7.699 €

Husqvarna Extreme Cross EXC9 - 2020

Husqvarna Extreme Cross EXC9 - 2020

Die wichtigsten Fakten

  • e-Mountainbike
  • Motor: Shimano Steps E7000, 25 km/h
  • Akku: 504 Wh
  • Rahmenfarbe: blue, acqua, orange-red
  • Rahmenhöhe: 42, 44, 46 cm

Preis: ab 5.399 €

Technische Details

  • Display: Shimano SC-E7000, LED-Display mit ANT+ und Bluetooth
  • Federgabel: Rock Shox BoXXer Select RC, Charger RC, Boost, 200 mm
  • Schaltung: SRAM NX-11, 11-Gang
  • Bremsen: SRAM G2 RSC, 4-Kolben, Reach Adjust

Husqvarna Extreme Cross EXC10 - 2020

Husqvarna Extreme Cross EXC10 - 2020

Die wichtigsten Fakten

  • e-Mountainbike
  • Motor: Shimano Steps E8000, 25 km/h
  • Akku: 630 Wh
  • Rahmenfarbe: anthracite, mustard, orange-red
  • Rahmenhöhe: 42, 44, 46 cm

Preis: ab 7.699 €

Technische Details

  • Display: Shimano SC-E8000, LCD-Farbdisplay mit ANT+ und Bluetooth
  • Federgabel: FOX 40 FLOAT, Factory Series, GRIP2, Boost, 200 mm
  • Schaltung: Shimano Saint, RD-M820, SS, 10-Gang, Shadow Plus
  • Bremsen: Shimano Saint, BR-MT820, 4-Kolben, Servowave, Reach Adjust

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer, Ausstattungsfehler, Tippfehler und Datenübermittlungsfehler vorbehalten.