Der neue Bosch e-MTB Modus

Der Bosch e-Mountainbike Modus für sportliche Herausforderungen

Passionierte e-Mountainbiker haben ganz bestimmte Anforderungen an einen e-Bike Antrieb damit das Fahrgefühl dem Gefühl des normalen Mountainbikens gleich kommt - nur mit mehr Ressourcen. Ein wichtiges Kriterium an einen e-Bike Motor ist die nötige Power, die den Biker besonders auf steilen Uphill-Trails unterstützt, wenn die eigene Muskelkraft nicht ausreicht. Mit dem 2017er Update für den e-MTB Antrieb Performance CX geht Bosch einen weiteren großen Schritt in Sachen optimales Fahrerlebnis: Ein Fahrgefühl, an das man sich mit Sicherheit erst einmal gewöhnen muss, aber auf das man dann nie wieder verzichten möchte!

Was ist der e-MTB Modus?

Der neue e-MTB Modus wechselt automatisch zwischen Tour und Turbo Modus.

Der neue e-MTB Modus ersetzt den alten Sport Modus des Bosch Performance CX e-Bike Antriebs und bietet, wie der Name verspricht, einige Vorteile für e-Mountainbiker. Der große Unterschied zum vorherigen Sport Modus ist die dynamische Kraftentfaltung, die sich nicht mehr linear entfaltet, sondern nur so viel Leistung gibt, wie gerade nötig ist. Der Pedelec-Antrieb wechselt zwischen den beiden Modi Tour und Turbo und greift so auf eine viel größere Bandbreite zurück.  Die dynamische Tretkraftunterstützung mit einem maximalen Drehmoment von 75 Nm variiert zwischen 120% und 300%.

Funktionsweise des neuen e-MTB Modus im Performance CX Antrieb

Dynamische Unterstützung auf allen Strecken mit dem Bosch e-MTB Modus

Die Funktionsweise des Offroad-Modus ist simpel: Tritt der Fahrer auf steilen Pfaden kräftig in die Pedale, erhöht der e-Bike Motor die Unterstützung und powert mit viel Kraft. Wenn der Fahrer auf Downhill-Strecken oder Geraden weniger Druck auf die Pedale ausübt, erkennt der CX dies ebenso und reduziert die Unterstützung. Die Pedale steuern dabei die Kraftübertragung, wie auf einem herkömmlichen Mountainbike. Die Kraftentfaltung des Performance CX ist bereits ab dem ersten Tritt in die Pedale zu spüren, was das Fahrgefühl noch intuitiver und harmonischer macht. Im Grunde passt sich der Motor den individuellen Gegebenheiten der Strecke sowie der Fahrweise des Fahrers an. 

Dank e-MTB Modus mehr Konzentration auf dem e-Bike

Der Bosch e-MTB Modus ermöglicht es dem Fahrer sich besser auf den Trail zu konzentrieren

Dank der individuellen Kraftunterstützung und dem automatischen Wechsel des Motors zwischen drei Modi, können sich e-Mountainbiker zukünftig voll und ganz auf die Strecke konzentrieren ohne sich Gedanken um einen manuellen Moduswechsel machen zu müssen. Der neu gewonnene Fokus auf den Trail ermöglicht es noch anspruchsvollere Passagen zu fahren und die optimale Kraftdosierung des e-Bike Antriebs gibt dem Fahrer zusätzliche Kontrolle auf schwierigen Streckenabschnitten. So können selbst knifflige Situationen entkräftet und gemeistert werden. Dank der präzise definierten elektrischen Unterstützung haben die Reifen des e-Bikes zu allen Zeiten die bestmögliche Traktion, sodass sogar das Anfahren an der Steigung auf losem Untergrund kein Problem mehr darstellt. Vom Eco Modus zur vollständigen Kraftentfaltung in wenigen Sekunden.

 

Unser Fazit: Ein völlig neues Fahrgefühl für sportliche Herausforderungen!