Lastenrad / Lasten e-Bike Förderung in Berlin-Steglitz

Lastenräder-Förderprogramm ist ein voller Erfolg 

 

Bereits am ersten Tag wurden über 1.000 Anträge eingereicht – mehr als bewilligt werden können. Insgesamt stehen in diesem Jahr 200.000 Euro für die Förderung von neuen Lastenrädern und -anhängern zur Verfügung. 

 

Bei der Förderung wird zwischen Personen, die das Lastenrad alleine nutzen möchten, Nutzergemeinschaften und gewerblichen/freiberuflichen Antragstellenden unterschieden. Für Einzelpersonen werden insgesamt 90.000 Euro bereitgestellt – diese Mittel sind nach dem ersten Tag bereits aufgebraucht. 

 

Deswegen steht der Antrag für die Förderung von einzelnen Privatpersonen nicht mehr zur Verfügung.  

 

Ob die 110.000 Euro zur Förderung von gemeinschaftlichen sowie gewerblichen/freiberuflichen Nutzenden ebenfalls bereits aufgebraucht sind, wird noch geprüft. 

 

Aufgrund der großen Beliebtheit von Lastenrädern und der Vielzahl der Anträge muss nun das Los entscheiden, wer den Zuschuss von maximal ein Drittel der Kaufsumme erhält. Gleichzeitig prüft die Senatsverwaltung die Frage, ob für 2018 noch weitere Fördergelder für Lastenräder und -anhänger bereitgestellt werden können. 

 

Im kommenden Jahr soll diese leise und saubere Alternative zu Auto und Lieferwagen in jedem Fall weiter gefördert werden – dann mit insgesamt 500.000 Euro.

Ab dem 1. Mai 2018 wird in Berlin das neue Lastenräderförderprogramm in Kraft treten. Um den Gebrauch des praktischen Lasten e-Bikes noch schmackhafter zu machen, hat sich der Berliner Senat dazu entschieden, einen Zuschuss für Lastenfahrräder anzubieten, der ab Mai 2018 beantragt werden kann. 

Bezuschusst werden 33% des Kaufpreises, bzw. bis zu 1000 € pro motorisiertem Lastenrad.

Was wird gefördert?

In Frage kommen für die Förderung:

  • Alle Lastenfahrräder mit und ohne Elektromotor-Unterstützung, also alle e-Bike Modelle, die Sie bei uns finden können

Umfang der Förderung

Die Förderung findet nur für Lastenräder Geltung, die bei Händlern und Privatpersonen mit Wohnsitz bzw. Niederlassung in der Region Berlin gekauft werden.

 

Die Förderhöhe beträgt:

  • Für Lastenräder mit Motor beträgt die Förderung 33% des Kaufpreises, max. jedoch 1.000 €
  • Für Lastenräder ohne Motor max. 500 €

Wer kann einen Antrag stellen?

Beantragen können sowohl Unternehmen aller Art wie auch Privatpersonen.

 

Das Förderprogramm sieht für das Jahr 2018 insgesamt 130.000 Euro für private- und 70.000 Euro für gewerbliche Antragsteller vor. Somit kann die gesamte Bandbreite von Lasten e-Bikes und regulären Lastenrädern den Zuschuss von 33 Prozent der Kaufsumme erhalten.  

Kontaktieren Sie jetzt Ihre e-Bike Experten in Berlin-Steglitz

Lastenrad Förderung bei e-motion e-Bike Welt Berlin-Steglitz

 

Gerne beraten wir Sie zum Thema Förderung von Lasten e-Bikes am Telefon oder in unserem Shop.

 

Jeder, der sich für den Zuschuss für Lasten e-Bikes interessiert, kann sich gerne an unseren e-motion e-Bike Premium Shop Berlin-Steglitz wenden. Dort haben wir ein breite Auswahl an Lasten e-Bikes, um ein passendes Modell für Sie zu finden.

 

Adresse:

e-motion e-Bike Welt Berlin-Steglitz

Unter den Eichen 58
12203 Berlin
Inh.: SPE Bikes GmbH
 
 

Öffnungszeiten:

 
Mo - Fr 10.00 - 18.00
Samstag 10.00 - 16.00
Sonntag Ruhetag
   
Parkplätze vorhanden!  

Impressum
 

Jetzt Termin vereinbaren!

e-Bike Beratung und Verkauf:
030 - 522 81 555

Werkstatt, Wartung und Service:
030 - 890 622 40