TRAUMJOB gesucht? Ob im Verkauf oder Werkstatt – wir stellen ein - Jetzt mehr erfahren
Deutschlands e-Bike Experten

Neue Limits setzen: Mit dem Turbo Como und Turbo Vado Limited

Specialized überzeugt mit einer neuen Premium Variante seiner Turbo e-Bikes

Specialized Turbo Como Ltd.

“Wie können wir unsere vielseitigen Turbo e-Bikes noch besser machen?” - über diese Frage haben sich die Produktentwickler von Specialized viele Gedanken gemacht. Sie kamen zu dem Schluss nichts an der Geschwindigkeit und Wendigkeit des Vorgängermodells zu ändern und den Fahrkomfort durch geländegängige Reifen sowie stoßdämpfende, gefederte Sattelstützen beim neuen Turbo Como und Vado Limited zu maximieren.

Ein City e-Bike der Extraklasse

Specialized Turbo Como Ltd.

Sowohl der Fahrkomfort als auch die Motorleistung ist speziell auf den urbanen Raum abgestimmt.

Der Specialized 1.2 Motor ist besonders geräuscharm und sorgt durch Custom Rx Street Tune für eine optimale Beschleunigung aus dem Stand: Je mehr Leistung der Fahrer abgibt, desto mehr Unterstützung liefert der Motor - dadurch nehmen Sie mühelos Fahrt auf.

 

Außerdem vermittelt der riemengetriebene Motor ein besonders natürliches und laufruhiges Fahrgefühl, frei von Vibrationen oder anderen störenden Geräuschen.

Kabelfreie Optik

Specialized Turbo Vado Ltd

Typisch für Specialized ist das moderne und schnörkellose Erscheinungsbild der neuen Modelle: Sowohl der Motor als auch die U1-500-Batterie sind vollständig in den hochwertigen Aluminiumrahmen integriert.

 

Der Zugang zur Batterie ist so konzipiert, dass sie einerseits diebstahlsicher verriegelbar, aber andererseits auch leicht zugänglich ist. So kann sie zum einfachen Aufladen schnell entnommen werden. Die Leistung von 500 Wh bewirkt, dass Ihnen auch auf ausgiebigen Touren durch die Stadt nicht die Unterstützung ausgeht. 

Alles im Blick

Ein weiteres technisches Highlight ist der neue Turbo Connect Display, der jederzeit Auskunft über die wichtigsten Fahrdaten wie Geschwindigkeit, Trittfrequenz, Leistung des Fahrers, Distanz, Batteriestand, Fahrzeit und vieles mehr gibt. So können Sie von einem leeren Akku nicht überrascht werden und wissen immer, wie viele Kilometer Sie bereits zurückgelegt haben. Für tiefergehende Analysen lässt sich der Display zudem mit der Mission Control App von Specialized verbinden. 

 

Sie möchten sich selbst von der Limited Edition überzeugen? Bei unseren e-Bike Experten können Sie das neue Modell ausgiebig bei einer Probefahrt testen. 

Weiterstöbern...

Carqon

Der neueste Zuwachs bei vielen e-motion Händlern ist die e-Lastenrad Marke Carqon... 

Cannondale Mavaro Neo

Auf Nummer sicher zu gehen, ist insbesondere beim Eintritt in den Straßenverkehr wichtig... 

Stromer

Die provisorischen Zweiradspuren sollen e-Bike Fahrern eine stressfreiere Fahrt ermöglichen...