Fahrradsommer 2017 mit der e-motion e-Bike Welt Bochum

Fahrradsommer 2017 mit der e-motion e-Bike Welt Bochum

Am 21.05.17 drehte sich an der Jahrhunderthalle Bochum wieder alles um das Thema Rad: Der Regionalverband Ruhr und die Bochumer Veranstaltungs-GmbH luden zum Auftakt in den Fahrradsommer der Industriekultur 2017 ein. Rund um die Jahrhunderthalle Bochum erwartete die Besucher ein buntes Programm für Groß und Klein - bei freiem Eintritt und herrlichem Sonnenschein.

Wer auf der Suche nach einem neuen e-Bike war, konnte sich am Stand der e-motion e-Bike Welt Bochum inspirieren und informieren lassen. Die Besucher konnten auf diesem Familienfest alles ausprobieren, was zwei oder mehr Räder hat und mit Muskelkraft oder Strom angetrieben wird. Hierzu zählten e-Bikes, Lastenräder und Dreiräder für Erwachsene.

In der Dampfgebläsehalle auf dem Gelände der Jahrhunderthalle wurden verschiedene Vorträge rund um das Fahrradfahren gehalten. Michael Teupen, Geschäftsführer der e-motion e-Bike Welt, hielt einen gut besuchten Vortrag zum Thema: „Lastenräder…die letzte Meile“, der von den Besuchern mit großem Interesse verfolgt wurde.

Eine rundherum gelungene Veranstaltung, die wir auch im nächsten Jahr wieder mit der e-motion e-Bike Welt unterstützen werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0