e-Bike Rahmenformen

e-Bike Ergonomie Rahmenformen

Was sind die Unterschiede der Rahmenformen?

e-Bike Rahmen Haibike
vollgefederter Haibike XDURO Carbon-Rahmen

Der Rahmen - ein Gestell, viele Funktionen.

Der Fahrradrahmen oder auch Fahrradgestell bezeichnet den Teil des Fahrrads, der für die Stabilität der gesamten Konstruktion verantwortlich ist. Er hält alle Komponenten wie zum Beispiel das Hinterrad, die Lenkgabel und den Sattel und muss daher genau auf die Anforderungen einer Fahrt in der Stadt oder im Gelände angepasst sein.

 

Ein e-Bike Rahmen besitzt die selben Funktionen und sogar noch einige weitere darüber hinaus:

Er hält zusätzlich den Antrieb und bietet oft ein Gehäuse für den integrierten Akku. Daher ist er bei e-Bikes oft hohl oder wabenförmig und aus Carbon, um das Gewicht des Antriebs zu kompensieren.

Was ist der Rahmentyp?

Wir unterscheiden bei unseren e-Bikes und Pedelecs fünf Rahmenformen voneinander: Diamant, Trapez, Komfort, Tiefeinsteiger & Faltrahmen. Diese verschiedenen Rahmentypen haben nichts mit dem e-Bike Typen zu tun (City e-Bike, Trekking e-Bike, usw.), weshalb jeder Rahmen auch quasi an jedem e-Bike vorkommen kann. Beispielsweise ist das Haibike XDURO FatSix ein Fat-Bike mit Diamant-Rahmen, genauso wie das Stromer ST2 ein S-Pedelec mit Diamant-Rahmen ist. 

 

Doch worin liegt der Unterschied der verschiedenen Rahmenformen?

Jeder Rahmen hat seine eigenen Vor- & Nachteile. Diese können grob in vier Eigenschaften kategorisiert werden: Stabilität, Komfort, Gewicht & Sport. Dies ist nur eine einfach gehaltene Übersicht der Vorteile der verschiedenen Rahmenformen, da es darüber hinaus noch ein paar mehr Besonderheiten, wie zum Beispiel die Steifigkeit und Festigkeit, die in diesem Fall mit unter dem Punkt Stabilität zusammengefasst werden.

 

e-Bike Rahmen Komfort Winora
Winora Manto F7 mit Komfort-Rahmen

Stabilität

Der Faktor Stabilität umfasst die Eigenschaft des e-Bikes, Torsionskräften und Biegemomenten zu widerstehen und Vibrationen der Straße zu absorbieren. Je höher die Stabilität ausfällt, desto weniger Vibrationen spüren Sie während der Fahrt und desto höheren Kräften hält der Rahmen stand.

 

Komfort

Der Komfort eines e-Bikes wird beeinflusst durch die Leichtgängigkeit des Ein- & Ausstiegs, sowie durch die Fahrhaltung des Fahrers, welche durch die Rahmenform und das Gesamtkonzept des Pedelecs vorausgesetzt wird. Dabei gilt: Ein e-Bike Rahmen mit hohem Komfort verspricht ein unanstrengendes Ein- & Aussteigen und eine aufrechte Haltung während des Fahrens, wodurch die Kniegelenke und die Wirbelsäule optimal entlastet werden.

Gewicht

Das Gewicht wird hauptsächlich durch das Material des e-Bike Rahmens beeinflusst. Dieses ist in der Regel leichtes Carbon oder robustes Aluminium. Doch auch die Rahmenform beeinflusst das Gewicht, denn je widerstandsfähiger die Konstruktion des Rahmens ist, desto weniger Material wird benötigt, um dennoch eine hohe Stabilität zu gewährleisten.  

 

Sport

Als letztes haben wir uns die Sportlichkeit der verschiedenen Rahmenformen angeschaut. Ein Diamant-Rahmen ermöglicht durch seine stabile Konstruktion zum Beispiel Fahrten durch raueres Gelände, bzw. ist auch für abwechslungsreichere Streckenabschnitte geeignet, ohne unter den Belastungen Schäden davon zu tragen. Ein Komfort-Rahmen, der für zu große Brems- und Stoßkräfte weniger gut konzipiert ist, gibt im Gelände daher eher den Geist auf und beansprucht die Muskulatur stärker.

Diamant

e-Bike Rahmen Diamant

Stabilität:          +++++

Komfort:            +

Gewicht:            +

Sport:                    ++++

 

"Zeichnet sich aus durch höchste Stabilität, geringem Gewicht und ist sportlichen Ansprüchen perfekt gewachsen."


Trapez

e-Bike Rahmen Trapez

Stabilität:          ++++

Komfort:            ++

Gewicht:            +

Sport:                    ++++

 

"Sehr stabiler und leichter Rahmen, der ideal geeignet ist für sportliche Bedürfnisse und längere Touren."


Komfort

e-Bike Rahmen Komfort

Stabilität:          ++++

Komfort:            ++++

Gewicht:            ++

Sport:                    ++

 

"Komfortabler Rahmen, der viele Vibrationen während der Fahrt absorbiert und für Kurztrips sehr gut geeignet ist."


Tiefeinsteiger

e-Bike Rahmen Tiefeinsteiger

Stabilität:          +++

Komfort:            ++++

Gewicht:            ++++

Sport:                    ++

 

"Geeignet für den Gebrauch in Städten, wo sehr oft auf- & abgestiegen werden muss."


Klapp- /Faltrahmen

e-Bike Rahmen Faltrad Klapprad

Stabilität:          ++

Komfort:            ++++

Gewicht:            ++

Sport:                    +

 

"Kompakter und leichter Rahmen, der Sie perfekt durch den Stadtverkehr transportiert und anschließend schnell verstaut ist."


Wie die verschiedenen Rahmenformen an realen Pedelecs aussehen, können Sie den folgenden Beispielbildern entnehmen:

Zurück zur Ergonomie-Übersicht.

Sie haben Fragen? Vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin!

e-motion Ergonomie Experten