Fr

26

Aug

2016

Haibike SDURO 2017 mit neuem Yamaha PW-X Motor

Haibike SDURO 2017 mit neuem Yamaha PW-X Motor

Der neue Yamaha PW-X Motor wurde für den Einsatz in e-Mountainbikes entwickelt. Er ist leichter, kompakter und trotzdem kräftiger als der bisher verwendete Motor von Yamaha. Zum Einsatz kommt er beispielsweise in den neuen 2017er SDURO EVO-Modellen von Haibike.

Haibike SDURO 2017: Dynamische Optik

Yamaha PW-X e-Bike Antrieb

Bei den 2017er SDURO EVO-Modellen wurden der Rahmen überarbeitet, sodass die Geometrie für ein besseres Handling und eine dynamischere Optik sorgt. Dafür wurde die Position des Fahrers bewusst weiter nach vorne verlegt. Der Fahrer bildet somit eine Einheit mit seinem e-Mountainbike. Der neue e-Bike Antrieb Yamaha PW-X wurde außerdem mit einem neuen Interface versehen, wozu unter anderem die SkidPlate gehört. Diese schützt den e-Bike Antrieb zuverlässig vor Schlägen, Kratzern und Staub von unten. Die neuen Haibike SDURO EVO-Modelle überzeugen außerdem mit einem längeren Reach, dem flacheren Lenkwinkel, kürzeren Kettenstreben und einer tieferen Tretlagerabsenkung. 

Haibike 2017: Integrated Display

Haibike 2017: Integrated Display

Optisch wirkt es so, als ob der Vorbau Teil des Rahmens ist, was am breiten Klemmbereich und dem zugehörigen Spacer liegt. Die Displayanzeige hat Haibike auf das Notwendigste reduziert und die Ablesbarkeit sowie den Schutz vor Beschädigung optimiert. Das Display befindet sich in einem CNC-gefrästem Alu-Schmiedeteil: im Falle eines Sturzes ist das Display somit bestens geschützt. Für 2017 wird es von Haibike das eConnect System geben, womit zu Beginn die SDURO 8.0 Modelle ausgestattet werden. Zusammen mit der Telekom hat Haibike ein System entwickelt, womit Diebstahl und schadhafter Umgang mit dem e-Bike erkennbar wird und sich mithilfe einer App umgehend an ein Smartphone übermitteln lässt.

Bei Stürzen mit dem e-Mountainbike wird anhand der KeylessGo Funktion sofort ein automatischer Notruf abgesetzt. Insgesamt bekommt das Haibike SDURO Sortiment eine klarere Bezeichnung mit Zahlen. Dafür fallen die Kürzel RX, SL weg. 

Sie möchten gerne ein e-Bike kaufen? Dann besuchen Sie uns in einem unserer e-motion e-Bike Shops und machen Sie eine Probefahrt mit einem e-Bike. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

e-Bike Experten von e-motion

Kommentar schreiben

Kommentare: 0