Do

23

Okt

2014

e-Bike Sattelkompetenz - Ergonomieberatung in unseren e-motion e-Bike Shops

Sattelkompetenz emotion ebike Shops

Mit einem e-Bike ist man gerne einmal längere Strecken unterwegs, der e-Bike Motor macht es möglich. Deswegen spielt das Thema ergonomisches Fahren bei e-Bikes eine noch größere Rolle. In einigen unserer e-motion e-Bikes Shops bieten wir deswegen die Serviceleistung "Sattelkompetenz" an und stellen Ihr e-Bike optimal für Sie ein.

e-Bikes: Auswahl der passenden Sattelkonstruktion

Physiotherameter

Wenn Sattel, Lenker oder Pedale beim e-Bike nicht optimal eingestellt sind, kann es zu Schmerzen im Nacken, im Schulterbereich oder Rücken kommen. Ein unpassender Sattel fürs e-Bike kann Durchblutungsstörungen verursachen, was zu Schmerzen oder einem Taubheitsgefühl führt. Das gilt es zu vermeiden, denn letztendlich sollte beim e-Bike fahren stets der Spaß im Vordergrund stehen. In unseren e-motion e-Bike Shops unterstützen wir Sie, bei der Auswahl der richtigen und für sie passenden Sattelkonstruktion. Etliche Modelle stehen dabei zur Verfügung. Es gibt komfortable Modelle, welche die Sitzknochen, den Dammbereich, das Steißbein, sowie den Genitalbereich entlasten. Außerdem gibt es auch Sonderkonstruktionen: Sättel mit beweglichen Sitzflächen. In einigen unserer e-Bike Shops bieten wir den Service Sattelkompetenz an und in anderen finden Sie eine große Auswahl an ergonomischen Zubehör von SQlab für Ihr e-Bike. Darunter befinden sich ergonomische Sättel, Lenker, Pedale und Griffe. 

Ergonomieberatung bei e-motion

Bequemes Fahren mit dem e-Bike

Um herauszufinden, welcher Sattel, Lenker oder Pedale für Ihr e-Bike passend ist, nutzen wir den Physiotherameter. Dabei handelt es sich um ein Vermessungssystem, das einem Hometrainer ähnelt.  Mithilfe des Physiotherameters lassen sich Einstellungen vornehmen, um die optimale Radgeometrie bestimmen zu können. Alle einzelnen Komponenten, wie Schritthöhe, Vorbaulänge, Körpergröße, Sattelhöhe- und Neigung lassen sich schnell einstellen. Auf diese Weise können wir die maßgeschneiderte Sitzposition auf dem e-Bike ermitteln. Zusätzlich können wir auch die Druckbelastung am Sattel messen, um anschließend ein passendes Sattelmodell auswählen zu können und die optimale Sitzposition zu ermitteln. Sobald alle relevanten Maße eingestellt sind und die maßgeschneiderte Sitzposition gefunden ist, steht einer längeren Fahrt mit einem e-Bike nichts mehr im Wege. 

 

Sie interessieren sich für unseren Service „Sattelkompetenz“? Dann besuchen Sie uns in einem unserer e-motion e-Bike Shops.

 

In folgenden e-Bike Shops bieten wir die Sattelkompetenz an:

e-Bike Experten von e-motion

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Dennis (Donnerstag, 30 Oktober 2014 09:30)

    Ergonomisches Fahrradfahren wird in der Tat immer wichtiger. Ich hatte vor einiger Zeit einen Bandscheibenvorfall, konnte erst einmal kein Rad fahren. Deswegen habe die Ergonomieberatung bei emotion in Anspruch genommen. Seitdem sind Sattel, Lenker und Rahmen genau auf meine Bedürfnisse abgestimmt und ich kann wieder schmerzfrei e-Bike fahren. Danke dafür! Tolles Service die Ergonomieberatung.

  • #2

    Simon Kammerer (Sonntag, 24 Juli 2016 18:27)

    Hallo,
    eine Frage,möchte mir gerne ein E- Bike von emotion kaufen.
    Aber bin mir nicht ganz sicher,ob das medium wohl passt,da ich 169 cm und eine Schrittlänge von 76 cm habe. Wäre für das revo 27,5 interessiert.

    LG Simon