So

05

Mai

2013

e-motion e-Bike Welt Düsseldorf bei der ADFC Sternfahrt

e-motion Düsseldorf bei der ADFC Sternfahrt

Einmal im Jahr protestieren rund 5000 Radler vom Niederrhein für bessere Bedingungen für Fahrradfahrer. Initiiert wird die Aktion vom ADFC, dem allgemeinen deutschen Fahrradverband.

Verkleidet, auffällig und zahlreich fahren jährlich die Besucher die Strecke, die über Schmankerl wie Düsseldorfs Fahrradautobahn, die „Toulouser Allee“, sowie die Rheinufertunneldurchfahrt von der Oberkasseler zur Kniebrücke, führte.

Damit die vielen Fahrer auf ihrer Tour nicht aufgehalten werden, sorgte die Polizei für eine reibungslose Abwicklung des Straßenverkehrs und leitete die Zweirad-Gruppe Barriere- und Autofrei durch die Stadt.

Am Streckenende der Sternfahrt hatten die Teilnehmer die Möglichkeit sich bei Live-Musik, Essen und Trinken, sowie vielen Infoständen und weiterer Unterhaltung von der Tour zu erholen.

Auch die e-motion e-Bike Welt Düsseldorf war vor Ort, um die Aktion zu unterstützen und die zahlreichen Besucher mit Infos, Beratung und Testfahrten zu versorgen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, und hoffen, mit dem Protest bessere Bedingungen für Fahrrad- und e-Bikefahrer zu erreichen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0