Sa

18

Sep

2010

Tag der emissionsfreien Mobilität in Nürnberg: Im Fokus das Thema Elektrofahrrad, Pedelec, eBike

Am Samstag, den 18. September fand in der Nürnberger Innenstadt der "Tag der emissionsfreien Mobilität" statt. Insgesamt präsentierten sich über 30 Aussteller aus den Bereichen Elektrofahrzeuge, Elektro-Leichtmobilität, Verkehr, Antriebstechnik, Wissenschaft und Forschung. Da durfte das Nürnberger Team von e-motion Technologies natürlich nicht fehlen. Mit einer großen Bandbreite an Pedelecs und e-Bikes waren die Nürnberger vertreten und auch die neuen Elektroroller Silenzio und Fury von e-Sprit waren mit dabei. Mit großer Begeisterung wurden das e-motion Wave mit Ansmann Antrieb, A2B Hybrid und Metro, Helkama Pedelecs wie bspw. Jopo electro und E2800, Wheeler Bikes mit BionX Antrieb, das Monty Klapprad und viele weitere Modelle über den Tag ausgiebig Probe gefahren. Großes Interesse zeigte das Publikum ebenfalls für die Elektroroller Silenzio und Fury der Marke e-Sprit, die über 45 km/h bzw. 100 km/h Endgeschwindigkeit verfügen. Sehr dankbar waren einige Besucher über das Fahrzeugangebot von e-motion Technologies für körperlich eingeschränkte Menschen, da e-motion Technologies einer der wenigen Aussteller war, die auch Dreiräder wie z.B. das e-Trike von Helkama oder das Easy Rider von Van Raam präsentiert haben. Einer der Blickfänge überhaupt an diesem Tag war das Fun2Go von Van Raam.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0